SteamVeinSclerosis® und bald auch ein weiteres System...

... verwenden Wasserdampf für eine Verödungswirkung in erkrankten Venen. Wasserdampf überträgt Wärme, ähnlich wie die Radiowelle. Daher benötigt SteamVeinSclerosis ebenso eine umfangreiche Betäubung, deren Qualität mit angioclinic - CPLA entscheidend verbessert werden kann. Wasserdampf ist ein sauberes und sicheres Medium der Venenverödung.

Es ist gegenwärtig ein weiteres, optimiertes System in Frankreich in Entwicklung. Sollte es gut werden, ist die Praxis Dr. Ragg die erste Institution in Deutschland, die es einsetzt.